Mitglied werden

Mitglied von Round Table Deutschland können Männer im Alter zwischen 18 und 40 Jahren werden – unabhängig von Konfession, Hautfarbe oder politischer Gesinnung. Wie so oft, macht es die richtige Mischung aus - auch bei der Vielfalt an Berufen „am Tisch“: bei Round Table gibt es vom Architekten bis zum Zimmermeister (fast) alles - auch das zeichnet uns aus! Unsere Satzung sieht jedoch vor, dass Mitglieder selbständig oder in verantwortungsvolle Position tätig sein sollten, oder sich in einer Ausbildung zu einer solchen befinden.

 


In den Clubs herrscht eine freundschaftliche und familiäre Atmosphäre vor. Und ob man ein wertvolles Mitglied von RT wird, hängt nicht von der beruflichen Position oder der Dicke der Brieftasche ab, sondern inwieweit man bereit ist, sich persönlich in das Clubleben einzubringen und an den Aktionen teilzuhaben. Es gibt kaum Clubmitglieder, die lediglich zu den offiziellen Clubtreffen kommen - in fast allen Fällen bestehen intensive persönliche Freundschaften zwischen den Mitgliedern, die zu zahlreichen privaten Kontakten führen.

 


Bei der Gründung von RT im Jahre 1927 wurde festgelegt, daß man nur auf Empfehlung eines Mitglieds selber Mitglied werden kann. Diese Regelung haben wir bis heute beibehalten. Aber scheue Dich nicht und sprich uns an, wenn Du uns bei einer unserer Aktionen siehst! Oder schreib uns einfach eine Mail und einer von uns wird sich bei dir melden. Wir erzählen dir gerne mehr über das, was wir tun – und wenn es passt, laden wir dich zu einem unserer Tischabende ein.